Sub am Samstag #62

Dies ist eine Aktion von Frau Hauptsache Bunt. Es geht darum, drei Bücher seines SUB´s vorzustellen. Am letzten Samstag habe ich nicht mitgemacht. Heute schon. Ich stelle Euch heute drei Bücher vor, die aus dem Christlichen Bereich stammen.

1.) Der Königssohn von Francine Rivers.
Das Buch gehört zur fünfbändigen Reihe „Söhne der Ermutigung“. In jedem Band wird ein Mann aus der Bibel vorgestellt. Diese Reihe ist für Männer geschrieben. Mir als Frau gefällt das Buch jedoch auch.
In  „Der Königessohn“ geht es um Jonathan und seinen Vater Saul. Die komplette Geschichte findet ihr im AT, im ersten und zweiten Buch Samuel.
2.) Geöffnete Siegel von Benedikt Peters
Ein Buch, das einem Auslegungen zur Offenbarung bietet. Vielleicht nicht jedermans Sache, mich interessierts und bin schon gespannt, was das Buch mir bietet.

3. Fürbitter, die in den Riss treten von Dutch Sheets
Ein Buch, das unbedingt von mir gelesen werden wollte, bei dem ich aber gleichzeitig einen Widerstand spüre. Vor einigen Jahren, als ich noch in Flensburg wohnte, wurde es mir bereits empfohlen. Ich dachte darüber nach, es zu lesen. Vergass dann den Titel. Fragte wieder nach. Vergass es wieder etc. Und nun, wo ich in Husum lebe, traf ich wieder jemanden, der mir das Buch empfahl. Es ist gekauft, wurde bereist angelesen und liegt nun seit Monaten auf dem SuB. Nicht mehr lange.

Und? Welche Bücher habe ich bisher  hier vorgestellt? Und habe ich sie gelesen?
1. Such mich von Carol O´Connell
2. Moriac von Bente Porr– gelesen und für gut empfunden
3. Mississippi Solo von Eddy Harris
4. Das verschlossene Zimmer von J. Hines (folgt nach Such mich)
5. Tauchstation von R. Cook (folgt nach Mississippi Solo)
6. Kai lacht wieder von H. Gagelmann–  gelesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s