Monthly Love #3

86b39-monthly2blove_banner3
Diese Aktion findet statt bei friedelchen. Mir gefällt das- denn so kann ich ältere Bücher, die ich nicht rezensiert habe, aber dennoch über alles liebe, vorstellen.
Und heute stelle ich vor: Mutter Theresa- Komm, sei mein Licht (Die geheimen Aufzeichnungen der Heiligen von Kalkutta) aus dem Pattloch Verlag.

1.) Es ist ein Buch über eine total hingegebene selbstlose gläubige leidensbereite barmherzige Frau.
2.) Eines jener Bücher, bei denen es ein Genuss ist, die 14 Seiten lange Einleitung zu lesen.
3.) In Kapitel 13 („Christus ausstrahlen“) schreibt Mutter Theresa während eines Krankenhausaufhalts einen ganz tollen Text über Jesus.
4.) Der Leser nimmt Teil an ihrem inneren Weg, an ihrer inneren ehrlichen Gedankenwelt. Authentische Gedanken über ihren Glauben.
5.) Das Buch hat einen superspannenden Anhang. In Teil 1 erfahren wir Ordensregeln und Teil 2 gibt uns Einblick in die Antworten dauf die Exerzitien.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s