Englische Märchen

100_1624
Als ich Kind war, bekam ich viele Bände von „Diederichs Märchen der Weltliteratur“. Die meisten habe ich gelesen, aber nicht alle.
Da ich aus Recherchegründen mich mit dem Thema „Feen und Elfen“ auseinandersetze, habe ich nun vor kurzem „Englische Märchen“ gelesen.

„Englische Märchen“ aus der Reihe Diederichs Märchen der Weltliteratur erschien im rororo Rowohlt Taschenbuch Verlag im Nov. 1991.

Inhalt
In 89 Märchen wird dem Leser die Märchenwelt Englands nähergebracht. Tiermärchen, Märchen über Elfen und Feen, Märchen über Riesen und Kobolde, Hexen und Zauberer. Gruseliges wechselt sich ab mit Lustigem.

Meinung
Während des Lesens habe ich eine Strichliste geführt. Das Buch enthält 15 Tiermärchen, 14 Märchen, die gruselig sind, 9 Elfenmärchen, 8 Hexenmärchen, 5 Riesenmärchen, 3 Feenmärchen, 3 Koboldsmärchen, 3 Märchen über Zauberer. Außerdem 29 „andere“ Märchen, die schlecht in eine Kategorie einzuordnen waren.
Es ist toll, das einem so die Vielfalt der Märchenwelt gezeigt wurde. Auf der anderen Seite wäre mir mehr Feen-/ Elfenmärchen lieber gewesen. Märchen über Riesen und Hexen, die sind einem ja bereits aus der Kindheit bekannt. Und mit Tiermärchen kann ich auch nicht mehr so viel anfangen. – Toll war, dass so viel Gruseliges dabei war.
Man konnte das Buch relativ zügig durchlesen, ich habe ca. 7/8 Tage gebraucht, also 11/12 Märchen pro Tag. Es wurde einem bei der Anzahl von Märchen auch nicht langweilig.
Besonders gut gefallen hat mir heir das Nachwort. In diesem Nachwort, verfasst von Katherine M. Briggs, finden wir fünf Seiten über Elfen. Diese fünf Seiten sind sehr interessant und haben mir wirklich gut gefallen.

Fazit
Schönes Märchenbuch, zum Entspannen für die Abendstunden
Erhält  ♥ ♥ ♥ ♥

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s