Monthly Love #6

Diese Aktion findet statt bei friedelchen. Mir gefällt das- denn so kann ich ältere Bücher, die ich nicht rezensiert habe, aber dennoch über alles liebe, vorstellen.

Eines der Bücher, die ich über alles geliebt habe, ist:

Aufgabe ist es, 5 Gründe zu finden, warum man das Buch einfach lieben muss!

Erstens finde ich das Buch toll, weil es von Astrid Lindgren ist. Und als Kind mochte ich ie Art und Weise, wie sie schreibt, total gerne! Lindgren macht es spannend, von Anfang an. Besonders ist in diesem Buch die Figur des „Jum Jum“. „Du weisst so wenig, Mio“(S.59)– sagt Jum Jum immer wieder. Was weiss er, was Mio nicht weiß? Außerdem gibt es natürlich einen Bösewicht, den Ritter Kato. Auch durch ihn kommt Spannung ins Buch.
Zweitens entführt sie den kindlichen Leser in eine andere Welt. Das Buch beginnt damit, das die Polizei in Stockholm einen Jungen sucht. Hätte das ganze Buch nur in Stockholm gespielt- es wäre ein Abenteuerbuch gewesen. Doch es ist weitaus mehr. Es gibt einen König im Reich der Ferne. Und es gibt das Land außerhalb. Es gibt den Wald der Dunkelheit und den toten Wald. Ein Pferd mit goldenen Hufen und einer goldenen Mähne. Einen Brunnen, der Märchen erzählt. Es ist etwas zauberhaftes, was diesem Buch beiwohnt.
Drittens wird die Sehnsucht nach dem Vater gut herausgearbeitet (Kapitel1) und die Liebe des Vaters zu seinem Sohn ebenso (Kapitel 6). Doch reicht Mio die Nähe des Vaters? Nein. Auch die Wichtigkeit von Freundschaft wird beachtet und geschildert (Kapitel 3 u.a.).
Viertens hat das Buch den Deutschen Jugendliteraturpreis erhalten und enthält am Ende ein tolles Nachwort von Dr Sybill Gräfin Schönfeldt.
Fünftens finde ich das Ende PRIMA!

Advertisements

Ein Kommentar zu „Monthly Love #6

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s