Montagsfrage #15

Heute mal wieder eine Montagsfrage von buchfresserchen:

Montagsfrage: Ein Blick zurück – wie bist du zum Bücherwurm geworden?

Die Buchstaben sind schuld!
Als Kind hat es mich unglaublich fasziniert, das mehrere Buchstaben ein Wort bilden, das Worte gemeinsam einen Satz bilden und Sätze gemeinsam eine fantastische Geschichte. Das war unglaublich faszinierend.
ES ist auch so, das meine Mutter meinen Lesekonsum zeitweise unterstützte bzw versuchte zu lenken. Aber wäre die Faszination der Buchstaben nicht dagewesen, hätte ich mich zur Wehr gesetzt…was ich nicht getan habe…
Büchereien haben in der Kinder-/Teenie Zeit dann unterstützend geholfen, um meinen Lesehunger zu befriedigen. Ich denke da an drei Büchereien: Als Kind war ich in der kleinen Reinfelder Bücherei. Offensichtlich war meine Mutter eines Tages verzweifelt. Sie wird sinngemäß gesagt haben „Du kannst doch nicht jedes Buch kaufen…“
Als Jugendliche entdeckte ich dann die Oldesloer Bücherei, die ich anfangs für groß hielt. Und dann, ein paar Jahre später, die Lübecker Bücherei. Die war „einfach unglaublich“, hier fand ich wahre Schätze. Ich konnte mich hier stundenlang aufhalten und die Zeit vergessen.
Advertisements

2 Kommentare zu „Montagsfrage #15

  1. Liebe Mimmy,

    Von klein auf waren Bücher stets präsent in unserer Familie. Meine Eltern lasen meiner Schwester und mir jeden Abend eine Gutenachtgeschichte vor und ich bin mir sicher, dass dies der Grundstein für meine Bücherliebe ist. Alle bekannten Kinderbücher, Geschichten und Märchen füllten meine Kindheit aus. Am liebsten erinnere ich mich an Astrid Lindgrens Geschichten, von Michel aus Lönneberga bis Pipi Langstrumpf.

    Herzlichst,

    Nisnis

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s