Statistik/ Rückblick auf Januar 2017

Hallo ihr Lieben!

Soeben habe ich meine Statistik aktualisiert. Ich fand es schwer, am Ende des Jahres die „besten“ drei Bücher auszuwählen, denn unter den jeweiligen Top 3 waren die meisten ohnehin Bücher, die ich mit 5 Sternen bewertet hatte. Daher überlege ich mir nun, dass ich jeweils am Quartalsende die Top 3 durchgehe und die drei besten auswähle. Dann hätte ich am Ende des Jahres 12 Bücher, aus denen ich die Top 3 des Jahres auswählen muss.
Auch wenn es nach mehr Arbeit aussieht, letzten Endes macht mir das die Wahl einfacher.

Welche Ziele hatte ich? Welche habe ich erreicht, welche nicht?
Ich werde hier alles nur kurz anreißen, das ausführliche folgt…
10 Bücher habe ich gelesen.
8 habe ich mit 5 Sternen bewertet und zwei mit 4 Sternen.
Unter den 5 Sterne Bewertungen befand sich ein Re- Read (Elesztrah, Fanny Bechert).

Eines meiner erklärten Ziele war es, im Januar historische Romane über Irland zu lesen. Seitdem bin ich total „Irland – verliebt“. Ich habe Videos geguckt, habe mich mit der Sprache des Landes auseinandergesetzt…ich bin begeistert von diesem kleinen Land. Die Bücher, die ich lesen wollte, habe ich alle durchgelesen.

Etwas zweites, was ich mir vorgenommen hatte: Ich habe eine Märchensammlung. Die hatte ich in meiner Jugend bekommen und habe wirklich die Übersicht verloren, welches Märchenbuch ich gelesen habe und welches nicht…Ich habe Anfang Januar das Märchenbuch über Irland in der Hand gehabt und nachdem ich das Nachwort und das erste Märchen gelesen habe, habe ich das Buch tatsächlich verlegt…Wenn es wieder auftaucht, hole ich das Lesen nach und hole mir nochmal den Zauber des Landes in meine Wohnung. Was den Februar betrifft: ein Märchenbuch von Russland habe ich nicht, also entfällt das diesen Monat.- Generell hatte ich es mir so gedacht, dass ich parallel zu den historischen Romanen ein Märchenbuch aus dem betreffenden Land lese.

Mein nächstes Vorhaben: Vier Literaturpakete. (Hierzu gibt es die nächsten Tage noch einen extra Beitrag.)
Der Arbeitstitel in meinem Notizbuch lautet: 12 Bücher in 12 Monaten- Mimis Literaturpaket. Hier ist mein erklärtes Ziel, innerhalb von 12 Monaten 12 Bücher zu lesen, die Literatur sind. Zur Zeit bin ich gut davor. Mehr dazu im extra Beitrag .

Quartalsthema: Bücher zu meinem Quartalsthema habe ich bisher noch gar nicht gelesen, aber dafür habe ich auch noch bis Ende März Zeit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s