#Autorinnenzeit Tag 10

10.5. Zitiere aus dem Buch einer Autorin.

Wer schon länger meinen Blog besucht, weiß, dass ich gerne die Bücher von Kate Dakota lese. Ich glaube, das aufregendste bisher war, als Kate Dakota mich fragte, ob sie meinen Vornamen in einem Buch gebrauchen dürfte.
Es war ein seltsames Gefühl, „Tage mit Dir“ zu lesen. Zu Beginn des Buches eine tolle Szene, die von einem der ersten Treffen zwischen Falk und Minje berichtet:

„Er öffnete die eiserne Pforte, die auf den Spielplatz führte,stellte seinen Rucksack ab und rannte los. Und ließ dem Mädchen in dem grünen Anorak keine Chance, das nur Sekundenbruchteile später unter ihm am Boden lag und sich verzweifelt  wand.“ (Tage mit Dir, Kate Dakota, Position 307/ 4283)

Ich muss echt sagen, mir stockte der Atem, als ich das las…aber Falk hat seine Gründe für sein Vorgehen. Schließlich denkt er ja negativ (noch) über Minje bzw hat die Situation falsch verstanden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s