#Autorinnenzeit

25.5. Welche Romanfigur einer Autorin hat dir besonders gefallen? Warum?

Mir fallen da auf Anhieb mehrere ein:
* Kyndra aus dem Buch Naris von Lucy Hounsom
Sie ist eine Frau, die versucht, stark zu sein. Andere Frauen bekommen Bescheid über ihre Berufung. Kyndra nicht, da das Relikt zerbricht. Wenig später befindet sie sich in Lebensgefahr. Jedoch nicht nur sie, sondern sämtliche Personen aus Bremwyn. Selbst in größter Not, rettet sie noch ihren Vater Jarand, obwohl das wiederum für sie bedeutet, dass sie ihre Eltern verliert und nach Naris gelangen wird, mit zwei ihr noch fremden Personen an ihrer Seite.

* Robin aus dem Buch „Das Lächeln der Fortuna“ von Rebecca Gable
Robin hat es alles andere als einfach, er muss sich viel erkämpfen. Trotzdem gibt er nicht auf, sondern ist ein Kämpfer. Im Verlauf des Buches merkt man, wie wichtig ihm Freundschaften sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s