Am Ufer des Styx- ein historischer Roman von Michael Peinkofer

Zugegeben, Peinkofer ist ein Autor, von dem ich noch nicht viel gelesen habe. Mein erstes Buch von ihm war „Das Vermächtnis der Runen“. Ich wurde durch Amazon darauf aufmerksam, den Autoren kannte ich bis dahin nicht. Auch dieses Buch ist eher Zufall. Da ich den Namen noch in guter Erinnerung hatte, nahm ich das Buch… Weiterlesen Am Ufer des Styx- ein historischer Roman von Michael Peinkofer

Elesztrah Band 3

Gerade erst herausgekommen im April 2018: Fanny Becherts Elesztrah Band 3. „Elesztrah, Blut und Federn“, Band 3 der Elesztrah Reihe (Band 1: Feuer und Eis, Band 2: Asche und Schnee) von Fanny Bechert, erschien im April 2018 im Sternensand Verlag. Inhalt Lysanna wird entführt, und Fayori setzt sich gemeinsam mit dem Seelenlosen Sedan für ihre… Weiterlesen Elesztrah Band 3

Die Indianer Nordamerikas- Leseeindruck

Heute bei diesem warmen Wetter nur ein Leseeindruck. Dieses wunderschöne inspirierende Buch fand ich in Husum in einer Büchertauschbörse. Die Indianer Nordamerikas (Die kompletten Portfolios) von Edward S. Curtis erschien bei Zweitausendeins 2003. Inhalt Das Buch ist ein Bildband, in dem verschiedene Indianerstämme portraitiert worden sind. Meinung Es sind gute Fotos, die zum Teil wirklich… Weiterlesen Die Indianer Nordamerikas- Leseeindruck

Neuerwerbungen Ende April

Drei Neuerwerbungen habe ich mir „gegönnt“ und mehr sollten es nicht werden. Wirklich nicht. Hart bleiben. Mehr gibt es nicht. Doch… dann… erschien Elesztrah Band 3. Elesztrah Band 1 habe ich bereits gelesen, als Fanny Bechert noch nicht im Sternensandverlag war und bei dem Buch und der Geschichte… …nein sagen geht da nicht. Gestern abend… Weiterlesen Neuerwerbungen Ende April